LANGUAGE

Perfektes Timing! Tocvan Ventures Corp. verkündete heute die Fertigstellung des Phase-1 Bohrprogramms auf seinem Pilar-Goldprojekt im mexikanischen Sonora. Im Rekordtempo konnte dieses erste Bohrprogramm abgeschlossen werden und in dieser außergewöhnlichen Geschwindigkeit soll es 2021 weitergehen. Die Aktie befindet sich am Anfang eines technisch sauberen Ausbruchs, der während den nächsten Tagen und Wochen noch viel Freude für Tocvan-Aktionäre bescheren sollte. 

• Nur 3 Wochen nach Bekanntgabe der Bohrgenehmigung am 1. Dezember konnte Tocvan insgesamt 9 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 1505 m abschliessen (durchschnittlich 167 m pro Bohrloch). Die meisten Bohrlöcher in der Vergangenheit (insgesamt >17.700 m Gesamtlänge) wurden nicht tiefer als 125 m gebohrt.

• Die Bohrproben wurden bereits ins unabhängige Labor nach Hermosillo geliefert. 

• Wie heute bekannt wurde, werden die Bohrergebnisse nicht alle auf einmal veröffentlicht, sondern in "batches" (also in Teilen, so wie sie vom Labor fertiggestellt werden). 

• Somit wird der Januar 2021 wohl ein sehr News-reicher Monat, der die Tocvan-Aktie auf ungeahnte Höhe anschnellen lassen kann. 

• Mit einer aktuellen Börsenbewertung von nur 6 Mio. Euro können gute Bohrergebnisse zu einer Vervielfachung des Aktienkurses führen, vor allem weil der Aktien-Float mit nur 25 Mio. ausgegebenen Aktien außergewöhnlich eng ist. 


Vollversion / Die Tocvan-Aktie befindet sich am Ende einer Dreiecksformation, wobei der Ausbruch (Breakout) bereits begonnen hat. 

• Die Tocvan-Aktie hat bereits mit einem Ausbruch aus einer mehrmonatigen Seitwärtskonsolidierung innerhalb einer Dreiecksformation begonnen, sodass ein starker Aufwärtstrend während den nächsten Wochen nicht überraschen sollte. Dank der heutigen News wird eine Jahresend-Rallye erwartet, die vor allem im Januar an Zugkraft gewinnen sollte.

• Tocvan betonte in der heutigen News, dass die Vorbereitungen für das Phase-2 Bohrprogramm bereits laufen und dass die Phase-1 Bohrungen wichtige Informationen liefern, um die riesigen Feeder-Pipe-Strukturen, die Tocvan während den letzten Monaten mit moderner Geophysik identifiziert hat, präzise anzubohren. Der Bohrstart für Phase-2 soll schnell zu Beginn des neuen Jahres erfolgen!

• Wie in den letzten Pressemitteilungen erwähnt wurde, enthalten solche Feeder-Pipes typischerweise hochgradiges Gold (ca. 1 Unze pro Tonne bzw. 31 g/t) und haben großflächige Ausmaße, sodass mit dem Phase-2 Bohrprogramm auf einen Schlag mehrere Millionen Unzen Gold entdeckt werden können. 


Interview mit CEO Derek Wood über die heutige News / Quelle: https://youtu.be/6CLECA5phFA

Tocvan verdeutlichte in der News heute, was das Unternehmen dieses Jahr erreicht hat und dass 2021 zum ganz grossen Erfolg für seine Aktionäre werden kann: 

TOCVAN SCHLIESST PHASE-1 BOHRPROGRAMM AB UND GIBT UPDATE

Calgary, Alberta - 22. Dezember 2020: Tocvan Ventures Corp. (CSE:TOC) (CNSX:TOC.CN) ("Tocvan" oder das "Unternehmen") freut sich, den Abschluss seines ersten Bohrprogramms (das "Programm") auf dem Pilar-Gold-Silber-Projekt in Sonora, Mexiko, bekanntzugeben. In neun (9) Bohrlöchern wurden insgesamt 1.505 Meter an Reverse-Circulation (RC)-Bohrungen durchgeführt. Alle Bohrproben wurden an das Labor in Hermosillo geschickt; die Ergebnisse werden für Anfang 2021 erwartet und werden nach und nach veröffentlicht, sobald sie eintreffen.

Das Phase-1 Bohrrogramm wurde konzipiert, um wichtige strukturelle Informationen für die Definition von Bohrzielen entlang des mineralisierten Haupttrends und über die tiefliegenden, Feeder-Pipe-ähnlichen Strukturen zu liefern, die von der Geophysik interpretiert wurden. Da das Unternehmen das Pilar-Projekt weiter vorantreiben möchte, ist für Anfang 2021 ein Phase-2 Bohrprogramm geplant, um diese Ziele mit Bihrungen zu testen.

"Die Fähigkeit, unser erstes Bohrprogramm bei Pilar effizient durchzuführen, ist ein wichtiger Meilenstein für Tocvan", sagte President und CEO Derek Wood. "Während wir auf die Bohrergebnisse warten, hat die Planung für die nächste Explorationsphase begonnen. 2021 wird ein wichtiges Jahr für das Unternehmen sein, da wir uns auf die weitere Entwicklung von Pilar freuen."

Ein Video des Bohrprogramms finden Sie hier: https://youtu.be/R8MZZXM5794

Rückblick auf 2020

Vor etwas mehr als einem Jahr schloss Tocvan die Vereinbarung zum Erwerb von bis zu 100% des Pilar-Goldprojekts im mexikanischen Bundesstaat Sonora ab. Was Tocvan am Pilar-Grundstück reizte, war die Menge an erfolgreichen Bohrungen, die in einem sehr kleinen Bereich des Pilar-Grundstücks stattgefunden hatten. Die insgesamt 17.700 Meter früherer Bohrungen von der Erdoberfläche bis zu einer maximalen Tiefe von nur 150 Metern veranlassten das Management zu der Annahme, dass das Grundstück wahrscheinlich eine Lagerstätte an der Erdoberfläche beheimatet, die für einen Tagebau innerhalb der bekannten mineralisierten Zone geeignet ist. Tocvan schloss eine detaillierte geophysikalische und Bodenanalyse des Grundstücks ab, bevor es Bohrziele definierte und einen Bohrantrag stellte. Der größte Teil des Jahres wurde damit verbracht, wertvolle Informationen über die Struktur des epithermalen Systems zu gewinnen und neue Ziele zu identifizieren, die auf dem Grundstück noch nie exploriert wurden. Zu den Explorationsfortschritten auf Pilar im letzten Jahr zählen:

• Entdeckung einer hochgradigen Gold- und Silber-Mineralisation an der Erdoberfläche in zwei neuen Vorkommen, die bekannte Mineralisationstrends vergrössern: Highlights beinhalten 323 g/t Silber und 9,3 g/t Gold
Siehe Pressemitteilung vom 7. Januar 2020

• Geophysikalische Untersuchungsergebnisse identifizierten mehrere neue, bisher nicht exlorierte Ziele
Siehe Pressemitteilung vom 20. Mai 2020

• Ergebnisse der Erdbodenuntersuchung auf dem Grundstück, einschließlich der bisher höchsten Erdbodenergebnisse mit 8 g/t Gold und 317 g/t Silber in der neuen Entdeckung namens New East Zone
Siehe Pressemitteilung vom 24. Juni 2020

• Erste Ergebnisse der Strukturanalyse; Identifizierung möglicher Hauptstrukturen oder "Zufuhrkanäle" für gold- und silberreiche Fluide
Siehe Pressemitteilung vom 29. September 2020

• Beginn des Bohrprogramms auf dem Pilar-Projekt in Sonora
Siehe Pressemitteilung vom 1. Dezember 2020

Tocvan hatte im vergangenen Jahr auch großartige Unternehmensentwicklungen zu verzeichnen, dazu gehören:

• Erweiterung des Vorstandes durch die Ernennung von Fred Jones;

• Im Februar schloss Tocvan die erste Privatplatzierungsfinanzierung seit dem IPO ab;

• Im August wurden etwa 95% der ausstehenden IPO-Warrants ausgeübt. Dies hat notwendiges Betriebskapital bereitgestellt;

• Ernennung von Brodie Sutherland zum VP Exploration;

• Hinzufügen von Donn Lovett als strategischer Berater.

Derek Wood, CEO, kommentierte: "Wir sind sehr zufrieden mit dem Erfolg, den Tocvan im letzten Jahr in Bezug auf die Verringerung des Risikos des Pilar-Projekts bei gleichzeitiger Stärkung des Managements und der Verwaltung der Finanzen erzielt hat, um die Verwässerung der Aktionäre zu minimieren. Obwohl die Aktie die frühen Investoren bereits belohnt haben, glauben wir immer noch, dass die aktuelle Bewertung einen enormen Wert darstellt, da wir weiterhin das Risiko des Pilar-Projekts verringern und uns darauf zubewegen, Pilar sowohl als schnelle Produktionserfolgsgeschichte als auch als spannende Explorationsopportunität zu demonstrieren. Tocvan plant außerdem, in diesem Jahr die Weiterentwicklung des Roger Creek Grundstücks  im Süden von British Columbia voranzubringen. Rogers Creek ist ein großes Grundstück, das vielversprechend für eine potentielle Porphyr-Kupfer-Gold-Entdeckung ist. Tocvan ist weiterhin bestrebt, den Wert für die Aktionäre zu maximieren, indem die fortgeschrittenen Explorationsprojekte mit minimaler Verwässerung der beneidenswerten Kapitalstruktur weiter risikoarm gemacht werden."

Die Exploration und die Arbeiten zur Entwicklung von Pilar werden im Jahr 2021 fortgesetzt. Nach dem Erhalt der Phase-1 Bohrergebnisse, die Anfang des neuen Jahres erwartet werden, wird ein Phase-2 Bohrprogramm konzipiert, um tiefere Bohrziele zu testen und die Erweiterung der bekannten mineralisierten Trends fortzusetzen. Darüber hinaus sind metallurgische Arbeiten geplant, um die Eignung für eine mögliche Haufenlaugung [Tagebau] zu bestimmen. Die Oberflächenexplorationsarbeiten werden mit Kartierungen und Probenahmen entlang der erweiterten mineralisierten Trends fortgesetzt, die vor kurzem durch Boden- und Gesteinsproben definiert wurden. [Freie Übersetzung / Quelle / Vollständige News auf deutsch hier]

Unternehmensdetails


Tocvan Ventures Corp.
Suite 1150 Iveagh House,
707 – 7th Avenue S.W.
Calgary, Alberta, Kanada T2P 3H6
Telefon: +1 403 668 7855      
Email: dwood@tocvan.ca (Derek Wood)
www.tocvan.com

ISIN: CA88900N1050

Aktien im Markt: 24.498.537


Vollversion / Quelle

Kanada Symbol (CSE): TOC
Aktueller Kurs: $0,425 CAD (21.12.2020)
Marktkapitalisierung: $10 Mio. CAD


Vollversion / Chart

Deutschland Symbol / WKN (Frankfurt): TV3 / A2PE64 
Aktueller Kurs: €0,272 EUR (21.12.2020)
Marktkapitalisierung: €7 Mio. EUR

Report-Übersicht

Report #18: “Mit politischer Power schneller zum Erfolg: Regierungsberater Donn Lovett verstärkt das Tocvan-Team"

Report #17: “Tocvan: Gold-Bohrprogramm in Kürze fertig, Aktie hebt bereits ab"

Report #16: “Startschuss für Tocvan: Auf den Spuren von Minera Alamos (jetzt $298 Mio. Börsenwert)"

Report #15: “Jetzt anschnallen! Gold-Anomalie so gewaltig, dass Tocvan-CEO Hauptredner bei grosser Konferenz in Mexiko ist"

Report #14: “WOW: Tocvan-News konkretisiert riesige Goldfund-Chancen"

Report #13: “TSXV-Analyst sieht Tocvan-Aktie bei mindestens $1,50"

Report #12: “Tocvans (TOC.C) mexikanisches Pilar-Gold-Silber-Projekt rückt stärker in den Fokus"

Report #11: “Tocvan: Gigantischer Rebound nach Shakeout im Goldmarkt beginnt"

Report #10: “Tick-Tock: Tocvan Ventures (TOC.C) arbeitet still und leise während eine faszinierende Gold-Ressource nachgewiesen wird"

Report #9: “Tocvan: Expertengutachten erhöht extrem die Chancen auf tiefgreifende Gold-Pipe-Entdeckung in Mexiko"

Report #8: “Tocvan: Extreme Kursexplosion wird immer wahrscheinlicher dank richtiger Schritte des Managements"

Report #7: “Interview mit Tocvan verdeutlicht die riesigen Chancen für Anleger"

Report #6: “Tocvan: Eine der heissesten Aktien im Goldmarkt"

Report #5: “Interviews mit Tocvan: Hochinteressante Aussagen von Derek Wood"

Report #4: “Gigantische Anomalie in Mexiko entdeckt: Multi-Millionen Unzen Gold-Vorkommen wahrscheinlich!“

Report #3: “Tocvan Resources (TOC.C) erzielt die bisher höchsten Goldproben-Ergebnisse und macht eine neue Entdeckung“

Report #2: “Tocvan treibt sein Pilar Gold-Silber Projekt aggressiv voran“

Report #1: “Der beste Goldexplorer (den ich finden konnte): Das perfekte Goldprojekt und die ideale Aktienstruktur für eine Kurs-Verzehnfachung (mindestens!)“

Kontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
info@rockstone-research.com
www.rockstone-research.com 

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, hält Aktien von Tocvan Ventures Corp. und wird für die hiesigen Ausführungen und Verbreitung bezahlt. Obwohl der Autor nicht direkt vom Unternehmen beauftragt und bezahlt wird, so findet eine Bezahlung von Dritten statt, sodass insgesamt mehrere Interessenkonflikte vorherrschen. 

Kommentar schreiben

Name:
Franz Birk
22.12.2020 12:46:09
Jetzt wieder nur über Tokvan keine Zeile über Ximen Es ist vermutlich das 1.Kilo bereits gegossen aber kein Bericht
Likes | 21
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Tocvan Ventures Corp.
Kanada Symbol: TOC
Deutschland Symbol / WKN: TV3 / A2PE64
Aktien im Markt: 24.498.537
Telefon: +1 403 668 7855
Email: dwood@tocvan.ca (Derek Wood)
Web: www.tocvan.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch