LANGUAGE

Vollversion / Hochgradige Bornit- (Cu5FeS4) Vererzung in magnetitreicher Kalkstein-Matrix konnte ausserhalb vom Stollen “French Adit” auf dem Blue Grundstück in British Columbia gefunden werden. Das markante Irisieren der blauen und violetten Anlauffarben gibt dem Mineral Bornit seinen Spitznamen “Buntkupferkies“ bzw. “Peacock Ore“.

Wenn ein funkelnder Stein die Aufmerksamkeit von Zimtu Capital Corp. auf sich zieht, ein neues Unternehmen zu gründen, dann weiss man, dass etwas bevorsteht. Und wenn jemand mit dem Kaliber eines Jared Musk, Pardon, Jared Lazerson (CEO von MGX Minerals Inc. und MGX Renewables Inc.) ein Direktor von diesem neuen Unternehmen wurde, dann empfiehlt sich ein aufrechtes Hinsetzen, um genau verfolgen zu können, was nun ans Tageslicht kommt.

Irisieren ist das Phänomen bestimmter Materialien, dessen Oberfläche je nach Perspektive in anderen Farben erscheint. Zimtu Capital ist auf ein ähnliches Phänomen spezialisiert, nämlich der Identifikation von unterexplorierten Mineral-Grundstücken, die es heutzutage wert sind, wiederbelebt zu werden, weil sich im Laufe der Zeit unsere Perspektive von Ressourcen und deren Anwendung im modernen Leben ändert, so wie es auch bei der Bedeutung bestimmter Technologiemetallen fortwährend der Fall ist.

Das Blue Grundstück in British Columbia wurde in den 1970er Jahren sporadisch exploriert. Ein Unternehmen mit Namen Rio Plata Silver Mines Ltd., das offensichtlich nach Silber suchte, bohrte 175 m mit durchschnittlich 0,27% Kupfer, einschliesslich 27 m mit 1,2% Kupfer. Die Bohrkerne wurden gar nicht erst nach Cobalt analysiert, weil seine industrielle Bedeutung zu jener Zeit vernachlässigbar war.

Was damals nach niedriggradigem Kupfer aussah, wird heutzutage – dank innovativer Verarbeitungstechnologien – mit grossem Erfolg auf der ganzen Welt abgebaut; wie z.B. in der Copper Mountain Mine nahe Princeton in British Columbia mit ”probable” Reserven von 0,22% Kupfer.


Vollversion / Umfangreiche Kupfer-Verfärbungen direkt an der Erdoberfläche südlich vom “French Adit“ auf dem Blue Kupfer-Cobalt Grundstück.

Nach der Akquisition und anschliessenden Vergrösserung (mittels “Staking”) des Blue Grundstücks, und den vor kurzem eingetroffenen positiven Explorationsergebnissen, verkündete Zimtu Capital Corp. heute den 100%-Weiterverkauf via Optionsvereinbarung mit Core Assets Corp., ein neu gegründetes Unternehmen, das aktuell eine Finanzierung für die Akquisition und bevorstehende Exploration abschliesst.

Der Aufsichtsrat von Core Assets besteht aus erfahrenen Börsen- und Rohstoffexperten. Präsident ist David Hodge und die Direktoren im Aufsichtsrat sind Jared Lazerson von MGX Minerals Inc. und MGX Renewables Inc., sowie Nicholas Rodway (Berufsgeologe) und Scott Rose.

Core Assets wird für das Blue Grundstück insgesamt $100.000 CAD und 3 Mio. Aktien an Zimtu Capital wie folgt bezahlen:
(i) $50.000 und 1 Mio. Aktien nach Vertragsunterzeichnung; und
(ii) $50.000 und 1 Mio. Aktien nach 1 Jahr der Vertragsunterzeichnung; und
(iii) 1 Mio. Aktien nach 2 Jahren der Vertragsunterzeichnung.

Zimtu Capital wird darüberhinaus eine 2% NSR (“Net Smelter Royalty” Produktionsgebühr) erhalten, wobei Core Assets 50% davon für $1 Mio. zurückkaufen kann.

Vollversion / Regionale Lage vom Blue Kupfer-Cobalt Grundstück (11,3 km2) im Atlin Minenbezirk von British Columbia, etwa 48 km südwestlich der Stadt Atlin.

Gesteinsprobenprogramm

Laut heutiger Pressemitteilung bestand das vor kurzem abgeschlossene Explorationsprogramm auf dem Blue Grundstück aus 28 Gesteinsprobenahmen von der Erdoberfläche:

4 Gesteinsproben wurden vom Grundgestein im historischen Stollen “French Adit” alle 10-12 m entnommen; 6 Gesteinsproben ausserhalb vom “French Adit” (wahrscheinlich Abraum vom Stollen-Aushub); und 2 Gesteinsproben vom Grundgestein 10 m südlich vom “French Adit”. Weitere 11 Gesteinsproben wurden vom Grundgestein in der Gegend vom historischen Stollen “North Adit” entnommen, während 5 Gesteinsproben im nördlichsten Grundstücksteil gesammelt wurden. Alle Gebiete, in denen Gesteinsproben gesammelt wurden, erzielten äusserst positive, d.h. hochgradige Laborergebnisse.

Gesteinsproben vom “French Adit” erbrachten Spitzenwerte von 8,46% Kupfer, 1,56 g/t Gold und 43,3 g/t Silber.

Gesteinsproben vom “North Adit” erbrachten Spitzenwerte von 1,86% Kupfer, 1,57 g/t Gold und 46,5 g/t Silber.


Vollversion

Vollversion

Vollversion

Historische Exploration

Auf dem Blue Grundstück fanden bereits kleine Explorationsprogramme in der Vergangenheit statt, die sich hauptsächlich auf die Kupfer-Gold-Silber-Mineralisation in Skarn- und Porphyr-Lagerstätten fokussierten. Auf dem Grundstück fand jedoch kaum Exploration nach Cobalt statt.

Anfang der 1950er Jahre führte die University of British Columbia eine akademische Untersuchung über die Petrographie der Gesteine in der nördlichen Grundstückshälfte durch. Erythrit (ein sekundär angereichertes Cobalt-Mineral) und Cobaltit (ein cobaltreiches Sulfid-Mineral, das heute eine bedeutende Quelle von diesem mittlerweile strategischen Metall darstellt) konnten identifiziert und bestätigt werden.

Historische Gesteinsprobenahmen in der nördlichen Grundstückshälfte erzielten 0,6% Cobalt über 0,91 m. Zudem wurde auch hochgradiges Kupfer mit 3,5% und Silber mit 1 Unze/Tonne nachgewiesen. Es wurde berichtet, dass einige Gesteinsproben einen Erythrit-Überzug hatten und dass Cobaltit in Magnetit vorkommt.

Im Jahr 1973 bohrte Rio Plata Silver Mines Ltd. etwa 15 m südlich vom “French Adit” und erzielte 0,27% Kupfer über beachtliche 175 m Länge, einschliesslich 27 m mit durchschnittlich 1,2% Kupfer. Die Bohrkerne wurden allerdings nie nach Cobalt untersucht.

Unternehmensdetails

Zimtu Capital Corp. 
Suite 1450 - 789 West Pender Street
Vancouver, BC, V6C1H2 Canada 
Telefon: +1 604 681 1568 
Email: srose@zimtu.com (Scott Rose)
Web: www.zimtu.com 

Aktien im Markt: 15.394.483


Chart

Kanada Symbol (TSX.V): ZC
Aktueller Kurs: $0,21 CAD (07.12.2018)
Marktkapitalisierung: $3 Mio. CAD


Chart

Deutschland Symbol / WKN (Tradegate): ZCT1 / A0RDR9 
Aktueller Kurs: €0,137 EUR (07.12.2018)
Marktkapitalisierung: €2 Mio. EUR

Kontakt:
Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
info@rockstone-research.com

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, hält Aktien von Zimtu Capital Corp. und MGX Minerals Inc., und wurde von Zimtu Capital Corp. für die hiesigen Ausführungen und die Verbreitung bezahlt, welches Unternehmen ebenfalls Aktien von MGX Minerals Inc. hält. Die historischen Informationen dienen lediglich als Indiz für Mineralisation auf dem Grundstück und es gibt bisher keine abgeleiteten Ressourcen- oder Reservenschätzungen, da eine sog. Qualifizierte Person die historischen Daten bisher nicht als Ressourcen oder Reserven klassifiziert hat. Weder Rockstone noch Zimtu behandeln die historischen Daten als aktuelle Ressourcen oder Reserven.

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 20
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Zimtu Capital Corp.
Kanada Symbol: ZC
Deutschland Symbol / WKN: ZCT1 / A0RDR9
Aktien im Markt: 15.394.483
Telefon: +1 604 681 1568
Email: srose@zimtu.com (Scott Rose)
Web: www.zimtu.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch