LANGUAGE

Es existieren hunderte Unternehmen, die weltweit nach Lithium-Lagerstätten explorieren während Investoren inständig hoffen, die richtige Lithium-Aktie im Depot zu haben, die eines Tages (nach vielen Jahren der Entwicklung) in die Produktion geht. Welches dieser Unternehmen wird bereits in ein paar Wochen in Produktion gehen und hat noch immer eine Marktbewertung von weniger als $100 Mio.? Welches Unternehmen hat niedrige Vorabkapitalkosten und niedrige Produktionskosten, verfügt über eine Skalierbarkeit der Produktion (um auch einen Einfluss auf die Angebotsseite vom Lithiummarkt zu haben) und wird zudem noch von der Regierung gefördert?

Während die Petrolithium-Technologie von MGX Minerals Inc. nächsten Monat mit der kommerziellen Produktion beginnt (siehe hier) und auch die Öl-Preise wie stark am Steigen sind (siehe hier), so verkündete das Unternehmen heute, dass die Arbeiten nun auch am Paradox Basin Petrolithium Projekt in Utah starten werden (siehe hier). Im August berichtete MGX über eines der grössten Initial-Ölschätzungen in der US-Geschichte: Rund 6 Mrd. Barrel Öl, die in unabhängiger Manier vom wohl am respektiertesten Reservoir-Evaluierungsberatungsfirmen in der Öl- und Gas-Industrie geschätzt wurden: Ryder Scott Company LP mit Hauptsitz in Houston, Texas.

Die Vorbereitungen laufen bereits, um eine Seismik-Untersuchung über die gesamte Blueberry Unit (325 km2) durchzuführen, die Teil vom Paradox Basin Petrolithium Projekt (445 km2) ist. Obwohl die Ressourcenschätzung von Ryder Scott bestätigte, dass es Gewissheit für (eine grosse Menge) Öl gibt, so ist das Ziel der Seismik-Studie die Identifikation geologische Formationen und Strukturen, die sich für die Anhäufung von Öl und Lithium eignen. Die Seismik-Ergebnisse werden MGX helfen, präzise Zielstellen für das anschiessende Bohrpogramm zu lokalisieren. Der historische Solengehalt innerhalb vom Lisbon Ölfeld, der Teil von der Blueberry Unit ist, zeigte hochgradige Lithiumgehalte von bis zu 730 ppm.

Da der Druck in den Zonen so hoch ist, benötigt man kein Fracking. Im Grunde genommen muss man nur in die gewünschte Zone bohren, starke Verrohrung anbringen, und das Öl und Lithium von alleine an die Erdoberfläche fliessen lassen. Abhängig von den Fliessraten einer vertikalen Bohrung kann man später entscheiden, ob man zusätzlich noch horizontal geht. Im August schätzte das MGX-Management die Gesamtkosten bis zum Start der kommerziellen Produktion auf $8 Mio. (basierend auf der Erwartung der Fertigstellung einer 3D Seismik-Untersuchung und der Bohrung einer Horizontalförderquelle. MGX sagte ausserdem, dass die kommerzielle Produktion etwa 18 Monate nach dem Bohrstart beginnen könne.

Im Jahr 2011 bemerkte USGS, dass das Paradox Basin eines der grössten nicht-entwickelten Öl- und Gasfeldern der USA beheimaten. Es gibt viele Unternehmen, die sich in dieser Gegend umschauen und aktiv werden, doch hat sich MGX die mit Abstand aussichtsreichsten Grundstücke gesichert. Sicherlich stellt sich nun die Frage, warum da nicht jemand anderes vorher hingegangen ist und  das gleiche gemacht hat, womit MGX nun beginnt. Die Antwort ist der Schlüssel zum Verständnis, welch spektakuläres Kunststück MGX gelungen ist: "Unitization". Obwohl noch immer eine Menge an Besitzer beteiligt sind (und nun 25% Anteile besitzen), so hat es MGX geschafft, mit 75% die effektive Kontrolle über das Grundstück zu erlangen, und zwar dank erfolgreicher Unitization, was vorher nicht der Fall war und das Grundstück ergo auch nicht entwickelbar war. Vorher gab es viele einzelne "Leases", während es mittlerweile nur eine "Lease" gibt. Somit hat es MGX geschafft, woran viele in der Vergangenheit gescheitert sind: Die effektive Kontrolle zu erlangen, um damit zu beginnen, eines der grössten nicht-entwickelten Öl- und Lithium-Reservoirs in den USA zu entwickeln und schliesslich in Produktion zu bringen.


Vollversion (Quelle: MGX Minerals Pressemitteilung vom 9. August 2017)

Die bekannteste Zone ist CB21 (Cane Creek) mit gesschätzten 736 Mio, Barrel Öl. Unter der Annahme einer geringen Gewinnungsrate von 10% würde diese Zone noch immer rund 74 Mio. Barrel Öl erbringen (bei $50 USD/Barrel Öl entspricht dies einem insitu-Wert von $3,7 Mrd. USD). Auch wenn man 20% Royalty plus Steuern abzieht, so könnte allein diese Zone mehrere Millarden USD erwirtschaften. Werden alle anderen Zonen hinzuaddiert, so beläuft sich die Menge bei rund 6 Mrd. Barrel Öl (bei $50 USD/Barrel Öl entspricht dies einem insitu-Wert von $297 Mrd. USD). Damit wird klar, dass MGX sehr grosse Öl-Mengen kontrolliert, ganz zu schweigen vom Lithium-Potential in Kombination mit der Petrolithium-Technologie, die nächsten Monat in die kommerzielle Produktion geht. 

Der Schlüssel zum Verständnis ist, dass diese Öl-Reserven bereits entdeckt sind. Es gibt also Gewissheit, dass es dort Öl gibt. Was dies jedoch so besonders macht ist, dass es so viele "Pay Zonen" gibt und dass es bereits umfangreiches Wissen über diese Zonen gibt. Das Feld ist eben noch nicht entwickelt und wird daher als unkonventionelles Schieferfeld ("unconventional shale play") bezeichnet. Die Zonen mit grossen Öl-Mengen basieren auf Gewissheit, da es sich hier um bekannte Zonen und/oder (zuvor) produzierende Zonen in der Paradox Basin Gegend handelt. 

Unternehmensdetails


MGX Minerals Inc.
#303 - 1080 Howe Street
Vancouver, BC, Canada V6C 2T1
Telefon: +1 604 681 7735 
Email: jared@mgxminerals.com
www.mgxminerals.com

Aktien im Markt: 77.609.651


Chart

Kanada Symbol (CSE): XMG
Aktueller Kurs: $0,97 CAD (07.11.2017)
Marktkapitalisierung: $75 Mio. CAD


Chart

Deutschland Symbol / WKN (Frankfurt): 1MG / A12E3P
Aktueller Kurs: €0,68 EUR (07.11.2017)
Marktkapitalisierung: €53 Mio. EUR 

Report-Übersicht

Report #27 “Kanadische Regierung fördert Petrolithium-Technologie von MGX“

Report #26 “MGX Minerals löst das Magnesium-Problem der Lithium-Industrie“

Report #25 “Hard-Rock Lithium für MGX“

Report #24 “Eines der grössten Initial-Ölschätzungen in der US-Geschichte“

Report #23 “Das Ende der MGX-Konsolidierung dank Fahrplan in die kommerzielle Produktion“

Report #22 “Zeit für eine Wette: Sprott positioniert sich in MGX“

Report #21 “Petrolithium: Der Erste wird zuerst bedient“

Report #20 “Erfolgreiche unabhängige Verifizierung der MGX-Lithium-Extraktionstechnologie“

Report #19 “Die weltweit erste PetrolLithium-Förderquelle in Utah “

Report #18 “MGX berichtet über das Upgrading von Lithiumsole von 67 auf 1600 ppm Lithium “

Report #17 “MGX-Technologie für den prestigeträchtigen Katerva Award nominiert, der Nobelpreis für Nachhaltigkeit“

Report #16 “Öllegende Marc Bruner will MGX und PetroLithium auf das nächste Level bringen“

Report #15 “Aus voller Überzeugung in die eigene Technologie: MGX gründet PetroLithium Corp. und expandiert in die US-Ölfeldsolenmärkte“

Report #14: “MGX extrahiert Lithium aus Ölabwässer und beginnt monumentale Integration der Ölindustrie“

Report #13 “MGX Minerals wird mit Lithiumsole bedient“

Report #12 “Bahnbrechendes Potential: Pilotanlage zur schnellen Lithiumproduktion in Kürze betriebsbereit“

Report #11 “Laborergebnisse erzielen 34 Gramm pro Tonne Gold an der Erdoberfläche“

Report #10 “Offiziell: MGX besitzt Magnesium im Wert von mehreren Millarden Dollar“

Report #9 “Eine der weltweit grössten Lithium-Ressourcen am Horizont?“

Report #8 “Bereit für signifikante Lithium-Arbeiten in Alberta“

Report #7 “An der Spitze von Albertas Lithiumsolen-Reichtümer“

Report #6 “Lithium-Pioniere in Alberta“

Report #5 “Es ist Zeit für einen Lithium-Produktionsprozess“

Report #4 “MGX Minerals will Kanadas womöglich grösste hochgradige Lithium-Ressource anzapfen“

Report #3 “MGX Minerals Inc. erhält Minen-Pacht für 20 Jahre (in British Columbia!)“

Report #2 “MGX Minerals beschleunigt in Richtung Produktion“

Report #1 “MGX Minerals plant den Magnesium-Markteintritt“

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Bildquelle: Vantage View Technologies Ltd.

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 28
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: MGX Minerals Inc.
Kanada Symbol: XMG
Deutschland Symbol / WKN: 1MG / A12E3P
Aktien im Markt: 77.609.651
Telefon: +1 604 681 7735
Email: jared@mgxminerals.com
Web: www.mgxminerals.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch