LANGUAGE

17. Dezember 2018 – Vancouver, British Columbia – Arctic Star Exploration Corp. („Arctic Star“ oder das „Unternehmen“) gibt den Rücktritt von Jared Lazerson aus dem Board of Directors des Unternehmens bekannt. 

Herr Lazerson wurde vor Kurzem zum CEO von Margaret Lake Diamonds ernannt. Margaret Lake und Arctic Star sind Joint-Venture-Partner (60:40) im DiamantprojektDiagras. Diagras erstreckt sich über 22.595 Hektar im ertragreichen Diamantenfeld Lac de Gras in der Nähe der Diamantmine Diavik in den Nordwest-Territorien (Kanada). Das Konzessionsgebiet beinhaltet 20 bekannte Kimberlite. 

„Wir verlieren zwar ein Board-Mitglied, gewinnen jedoch einen Partner in unserem Diamantprojekt Diagras, nachdem Herr Lazerson zum CEO unseres Joint-Venture-Partners Margaret Lake Diamonds ernannt wurde. Da Margaret Lake Betreiber des Joint Ventures ist, freuen wir uns darauf, auch in Zukunft weiter mit Herrn Lazersonzusammenzuarbeiten“, meinte Patrick Power, CEO von Arctic Star. 

Über Arctic Star

Das Unternehmen hält 100 % der Anteile am Diamantprojekt Timantti in der Nähe der Ortschaft Kuusamo in Finnland einschließlich einer Explorationsgenehmigung für 243 Hektar sowie einer Exploration-Reservation für 193,700 Hektar. Das Projektgebiet liegt rund 550 km südwestlich der produzierenden Diamantmine Grib in Russland. Arctic konzentriert sich derzeit auf die Exploration bei Timantti, wo vier diamanthaltige Kimberlite entdeckt wurden. Das Unternehmen ist außerdem an weiteren Diamantexplorationskonzessionen im Norden Kanadas, darunter Diagras (40 %-Beteiligung), Redemption (100 %-Beteiligung) und Stein (als Joint Venture in Option vergeben), sowie dem Projekt Cap für seltene Metalle in British Columbia beteiligt. Arctic Star verfügt über ein erfahrenes Explorationsteam, das bereits einige Erfolge in der Entdeckung erstklassiger Diamantvorkommen verbuchen konnte. 

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON

ARCTIC STAR EXPLORATION CORP.

„Patrick Power“

Patrick Power, President & CEO
+1 (604) 218-8772
ppower@arcticstar.ca 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. 

Zukunftsgerichtete Aussagen: Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemeldung handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten auch, dass die Transaktion hinsichtlich des Projekts Timantti eine hervorragende Gelegenheit darstellt. 

Solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen sind Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge bzw. die Branchenergebnisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Diese Risiken beinhalten insbesondere, dass das Projekt Timantti nicht so viel Potenzial hat wie erwartet oder dass die dortigen Mineralvorkommen trotz dieses Potenzials nicht wirtschaftlich abgebaut werden können. 

Es besteht keine Gewissheit, dass sich die hierin enthalteten zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen als richtig erweisen werden, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den Erwartungen in solchen Aussagen oder Informationen abweichen können. Darüber hinaus liegen viele der Faktoren nicht im Einflussbereich des Unternehmens. Die Leser sollten sich daher nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen neu zu veröffentlichen oder zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.comwww.sec.gov,www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: https://www.irw-press.com/de/news/arctic-star-meldet-ruecktritt-eines-board-mitglieds_45492.html?isin=CA03967T2002

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 1
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Arctic Star Exploration Corp.
Kanada Symbol: ADD
Deutschland Symbol / WKN: 82A1 / A2DFY5
Aktien im Markt: 105.511.363
Telefon: +1 604 689 1799
Email: scott@arcticstar.ca
Web: www.arcticstar.ca
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch