LANGUAGE

31. Juli 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW) (OTCPK: TAKRF) (Frankfurt: 4T9B) (das „Unternehmen“ oder „Canada Cobalt“) freut sich, bekannt zu geben, dass im Rahmen der unterirdischen Bohrungen auf der ersten Ebene der Mine Castle weiterhin sichtbare Kobaltmineralisierung durchteuft wird. Die Bohrungen wurde bis Jahresende verlängert und das Unternehmen hat die Feldcrews zu einem potenziellen neuen Entdeckungsgebiet mit einem großen kreisförmigen Becken rund 1,5 Kilometer östlich der Mine entsendet.

Die oberirdischen Kartierungen und Schürfgrabungen gehen nun den vielversprechenden Ergebnissen der geophysikalischen Messungen und der MMI-Bodenprobenahmen nach. Für den Fall, dass innerhalb der nächsten 7 bis 10 Tage hochwertige Bohrziele definiert werden, steht ein Bohrgerät bereit. 

Bezeichnenderweise hat eine umfassende IP-Messung mehrere leitfähige Anomalien offenbart, die mit den MMI-Bodenanomalien mehrerer Elemente in räumlichen Zusammenhang stehen. Auf einer Strecke von zwei Kilometern in Nord-Süd-Richtung bzw. fast einem Kilometer in Ost-West-Richtung wurden drei separate potenzielle Milieus für Kobaltmineralisierung identifiziert. Innerhalb dieses weitläufigeren Gebiets konzentrieren sich die Geologen insbesondere auf die Möglichkeit der Entdeckung eines neuen Kobaltlagerstättentyps imGowganda Camp entlang der Diskordanz aus dem Archaikum/Proterozoikum. 

Frank Basa, President und CEO von Canada Cobalt, meinte dazu: „Wir haben angesichts des Erfolgs unserer unterirdischen Bohrungen, einer Pilotanlage am Standort und der anhaltenden Arbeiten zu unserem Re-2OX-Verfahren bei SGS Lakefield hinsichtlich der Produktion eines höherwertigen Kobaltsulfat-Produkts bereits rasche Fortschritte gemacht. Die Daten aus diesem neu definierten Gebiet östlich der Mine Castle sind eine weitere spannende Entwicklung und rechtfertigen umgehende Anschlussarbeiten.“ 

Qualifizierter Sachverständiger 

Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden unter der Aufsicht von Frank J. Basa, P.Eng.,President und CEO von Canada Cobalt, Mitglied der Professional Engineers Ontario und qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, erstellt. 

Über Canada Cobalt Works Inc. 

Canada Cobalt ist ein reines Kobaltunternehmen, dessen Augenmerk ausschließlich auf das Northern Ontario Cobalt Camp, dem aussichtsreichsten Kobaltgebiet in Kanada, gerichtet ist. Mit drei zu 100 Prozent unternehmenseigenen ehemaligen Produktionsbetrieben, einem eigenen hydrometallurgischen Prozess namens Re-2OX und Plänen für eine Verarbeitungsanlage mit 600 Tonnen pro Tag Kapazität in seinem Vorzeigeprojekt, dem Konzessionsgebiet Castle, unweit von Gowganda ist Canada Cobalt strategisch aufgestellt, um sich zu einem vertikal integrierten führenden Unternehmen in der Kobaltextraktion und -gewinnung in Nordamerika zu entwickeln. 

„Frank J. Basa“

Frank J. Basa P. Eng.
President & Chief Executive Officer 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Frank J. Basa, P. Eng., President & CEO, Tel. 1-819-797-4144 oder
Wayne Cheveldayoff, Corporate Communications, Tel. 416-710-2410, E-Mail: waynecheveldayoff@gmail.com 

CanadaCobaltWorks.com 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und beinhaltet, beschränkt sich jedoch nicht auf, Aussagen zur zeitlichen Planung und zum Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, zu den geologischen Interpretationen, zum Erwerb von Grundrechten, zu den potenziellen Methoden der Rohstoffgewinnung, etc.  Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden. 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.comwww.sec.govwww.asx.com.au/  oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: https://www.irw-press.com/de/news/canada-cobalt-entsendet-crews-zu-einer-potenziellen-neuen-entdeckung_44165.html?isin=CA1348521024

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 2
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: Canada Cobalt Works Inc.
Kanada Symbol: CCW
Deutschland Symbol / WKN: 4T9B / A2DG7E
Aktien im Markt: 61.673.453
Telefon: +1 604 828 1475
Email: waynecheveldayoff@gmail.com
Web: www.canadacobaltworks.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch