LANGUAGE

Vancouver (British Columbia), 12. März 2018. MGX Minerals Inc. (CSE: XMGFKT: 1MGOTCQB: MGXMF) („MGX“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es im Rahmen der Planungsphase der Massenproduktion mit der Optimierung der Auflade- und Sauerstoff-Brennstofferzeugungs-Funktionen seiner Zink-Luft-Brennstoffzellenbatterie begonnen hat. 

Regenerationsmodul

Das Aufladen der Zink-Luft-Batterie erfolgt im Regenerationsmodul. Das Hauptaugenmerk der Planungsarbeiten ist nun auf die Optimierung des Blasenfeldes gerichtet, das während des Zinkregenerationsprozesses erzeugt wird. Ein umfassenderes Verständnis des Blasenfeldes und der Optimierung dessen Auswirkungen wird eine höhere Effizienz ermöglichen und ein höheres Maß an Zuverlässigkeit zu geringeren Kosten bieten. 

Das Regenerationsmodul funktioniert, indem die Zinkpartikel aufgeladen werden, die den Elektrolyt bilden, der schließlich in den Brennstofftank weitergeleitet wird. Der Brennstofftank kann jede beliebige Größe aufweisen und die volle Ladung ohne nennenswerte Verluste sechs Monate lang aufrechterhalten. Das System kann mit einer Vielzahl an erneuerbaren und herkömmlichen Energiequellen betrieben werden, einschließlich Solarenergie. 

Sauerstofferzeugung

Das Kohlendioxid-Bürstenmodul wird bei der Erzeugung des Sauerstoff-Brennstoffs aus Luft verwendet. Sauerstoff wird mit Zink kombiniert, um den Elektrolyt zu schaffen, der in der Brennstoffzelle verwendet wird, in der Strom erzeugt wird. Die Erprobung einer Lauge zur Beseitigung von Kohlendioxid aus der Umgebungsluft ist ebenfalls im Gange. Das Ergebnis dieser Tests wird bei der weiteren Optimierung des Bürstenmoduls für Produktionssysteme nützlich sein. Die flüssigkeitsbasierte Bürste verheißt die Bereitstellung einer deutlich höheren Kapazität und niedrigere Kosten als vergleichbare feststoffbasierte Methoden. 

Dieses System der nächsten Generation wird weiterhin modular sein und die Möglichkeit bieten, mehrere 20-Kilowatt-Systeme an der elektrischen Schnittstelle zu kombinieren, wodurch die Nutzung containerisierter Systeme möglich ist, die bis zu einem Megawatt oder mehr bereitstellen können. Das erweiterte Sortiment des Systems thematisiert das Erfordernis einer langen Energiespeicherung in Kombination mit erneuerbaren Energiequellen, wie etwa Wind- oder Solarenergie. Das System könnte in einem Transportcontainer untergebracht werden, um an entlegenen Orten eingesetzt zu werden, oder in freistehenden Regalen in lagerhausähnlichen Umgebungen montiert werden. 

Abbildung 1: Typisches modulares 5-kW-System 

Die Technologie im Überblick

ZincNyx hat eine patentierte regenerative Zink-Luft-Batterie entwickelt, die Energie in Form von Zinkpartikeln effizient speichert und keinen der traditionellen kostenintensiven Batterierohstoffe wie Lithium, Vanadium oder Kobalt enthält. Die Technologie ermöglicht eine kostengünstige Massenspeicherung von Energie und kann bei zahlreichen Anwendungen eingesetzt werden. 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Batterien, die ein festes Verhältnis zwischen Energie und Leistung aufweisen, kommt bei der Technologie von ZincNyx ein Brennstofftanksystem zum Einsatz, das flexible Verhältnisse zwischen Energie und Leistung sowie eine Skalierbarkeit ermöglicht. Die Speicherkapazität steht in direktem Zusammenhang mit der Größe des Brennstofftanks und der Menge des nachgeladenen Zinkbrennstoffs, wodurch die Skalierbarkeit ein erheblicher Vorteil dieses Batteriesystems ist. Ein weiterer großer Vorteil der Zink-Luft-Batterie besteht in der Fähigkeit, gleichzeitig und bei unterschiedlicher Höchstlast oder mit unterschiedlichen Entladeraten zu laden und zu entladen, da alle Lade- und Entladekreise separat und voneinander unabhängig sind. Bei anderen Arten von Standard- und Flüssigbatterien ist die maximale Ladung und Entladung von der Anzahl der Zellen abhängig, da es keine Trennung der Ladungs- und Entladungskomponenten gibt. 

Ein kurzes Video, in dem die Technologie von ZincNyx beschrieben wird, finden Sie unter http://www.zincnyx.com/technology/ 

Über MGX Minerals

MGX Minerals ist ein diversifiziertes kanadisches Ressourcenunternehmen mit Beteiligungen an Rohstoff- und Energieprojekten im fortgeschrittenen Explorationsstadium in ganz Nordamerika. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.mgxminerals.com.

Kontaktdaten

Jared Lazerson

President und CEO

Tel: 1.604.681.7735

Web: www.mgxminerals.com

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichteteAussagen (gemeinsam die „zukunftsgerichteten Informationen“)  im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise an Begriffen wie „glauben“, „erwarten“, „prognostizieren“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „potenziell“ und ähnlichen Ausdrücken, die sich von Natur aus auf zukünftige Ereignisse beziehen, zu erkennen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen des Unternehmens keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen unterscheiden könnten, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden.  Um eine vollständige Erörterung solcher Risikofaktoren und deren potenziellen Auswirkungen zu lesen, werden die Leser ersucht, die öffentlichen Einreichungen des Unternehmens im Firmenprofil auf SEDAR unter www.sedar.com zu konsultieren. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.comwww.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: https://www.irw-press.com/de/news/mgx-minerals-meldet-weiterentwicklung-von-zink-luft-brennstoffzellen-batterie-der-naechsten-generation_42711.html?isin=CA55303L1013 

Live Chart


Chart

 


 

MGX hat Grosses vor und entwickelt kraftwerksgrosses Batterie-Speichersystem

ZincNyx beschleunigt die Kommerzialisierung, um MGX im Bereich Energiespeicherung führend zu machen

Am 30. Januar 2018 machte MGX Minerals Inc. zwei bedeutende Bekanntmachungen
1.) Entwicklungsstart eines hochskalierten 20 kW Zink-Luft-Energiemassenspeichersystems der nächsten Generation und
2.) die offizielle Schliessung der ZincNyx-Akquisition, indem insgesamt $250.000 und 4.793.333 Aktien von MGX für die Akquisition von ZincNyx mitsamt dem geistigem Eigentum und Aufrechterhaltung von Schlüsselangestellten ausgegegen wurde. Der CEO von ZincNyx, Suresh Singh, kommentierte: 

“Wir sind hocherfreut, ein Teil der MGX-Familie aus CleanTech-Unternehmen zu werden. Wir freuen uns, die Kommerzialisierung zu beschleunigen und einen Teil dazu beizutragen, dass MGX führend im Markt für Energiespeicherung wird." 

Die kommerzielle Entwicklung vom 20 kW (160 kWh) System ist reine Formsache, da es lediglich eine hochskalierte Version von ZincNyxs aktuellem 5 kW System ist, sodass eine vierfache Erhöhung in sowohl Energie als auch Leistung ermöglicht wird und sich daher ideal für den Einsatz als kraftwerksgrosse Batteriespeicher eignet. 

Das 20 kW System besitzt all die positiven Eigenschaften vom existierenden 5 kW System, wobei noch zusätzliche Vorteile geboten werden, wie v.a. geringeren Kosten und höherer Energiedichte, sowie die Eignung, breitere Marktsegmente zu beliefern. Die vergrösserte Reichweite von diesem System der nächsten Generation richtet sich an den dringend benötigten Bedarf, Energie über lange Zeiträume speichern zu können, insbesondere in Verbindung mit erneuerbaren Energien wie Wind und Solar. Das 20 kW System findet Platz in einem Schiffscontainer, z.B. für den Einsatz in abgelegenen Standorten, oder kann freistehend in einer entsprechenden Halle aufgestellt werden. 

Diese Zukunftstechnologie wird weiterhin modular verfügbar sein und somit die Fähigkeit bieten, mehrere 20 kW Systeme an der elektrischen Schnittstelle zu kombinieren, sodass containerisierte Systemen auch 1 Megawatt oder mehr liefern können. Zu den Schlüssel-Eigenschaften eines solchen Systems zählen insbesondere: 

• Eine echte "Flow"-Batterie, die vollständig die Energie- und Leistungsfähigkeiten vom System entkoppelt 
• Skalierbare Energie-Kapazitäten durch die Hinzufügung von mehr Zink und Sauerstoff (“Kraftstoff”)
• Kostengünstiger Kraftstoff
• Regenerative Kraftstoff-Zelle ("fuel cell"), die keine Kraftstoff-Auswechslung benötigt
• Eliminiert den Bedarf vom Transport, Lagerung und Wiederauffüllung von Wasserstoff (im Vergleich zu Wasserstoff-Kraftstoffzellsystemen)
• Emissionsfrei von Treibhausgasen und Schadstoffen

Anfang Januar verkündete MGX einen grossen technologischen Durchbruch seiner vollständig im Besitz befindlichen Tochtergesellschaft ZincNyx Energy Solutions Inc., welches private Unternehmen im Dezember 2017 von MGX übernommen wurde und zuvor im Besitz vom Minengiganten Teck Resources war. Das ZincNyx System ist immun gegen das problematische Phänomen vom Zinkdendriten-Wachstum, da das System Zink als Kraftstoff nutzt. Da dieses technische Problem nun erfolgreich behoben wurde, hat ZincNyx bereits mit dem finalen kommerziellen Design für die Massenproduktion begonnen. Somit erfolgt ein Markteintritt wohl in Kürze und nicht wie zuvor antizipiert im Jahr 2019. 

• Die Zink-Luft-Batterie ist ein innovativer Massenenergiespeicher mit einer skalierbaren Kapazität im Kilowatt- bis Megawattbereich. Der Hauptvorteil liegt in den niedrigen Kosten im Vergleich zu anderen Massenspeichersystemen, die traditionell hochpreisige Rohstoffe wie Lithium, Cobalt und Vanadium verwenden. Die ZincNyx-Batterien verwenden lediglich Zink-Partikel, um Energie effizient zu speichern. 

• Während konventionelle Batterien ein fixes Energie/Leistungs-Verhältnis haben, so kommt bei ZincNyx ein Kraftstoff-Tanksystem zum Einsatz, mit dem flexible Energie/Leistungs-Verhältnisse und Skalierbarkeit möglich sind. Die Speicherkapazität hängt direkt von der Grösse des Kraftstofftanks ab, sodass Skalierbarkeit der grösste Vorteil dieser Batterien ist. Die Energiekapazität kann also dadurch vergrössert werden, indem einfach mehr Kraftstoff hinzugegbeben wird. Dieser Kraftstoff (eine Mischung aus Partikeln von Zink und Sauerstoff) ist sehr kostengünstig und wird auf weniger als $25/KWh geschätzt. 

• Ein Wettbewerbsvorteil ist die Fähigkeit, während der Entladung auch Aufladen zu können, und zwar zu unterschiedlichen Geschwindigkeiten, da es einen unabhängigen und separaten Auflade- und Entlade-Kreislauf gibt. Ein weiterer Vorteil ist, dass keinerlei Treibhausgase emittiert werden und es sich somit um ein vollkommen umweltfreundliches Verfahren handelt. Es gibt kein anderes Massenspeicher-System, das eine so lange Betriebsdauer wie ZincNyx ermöglicht, wobei wichtigerweise die Anschaffungs- und Betriebskosten wesentlich niedriger wie bei konventionellen Batterien sind. 

• Das ZincNyx-Batteriesystem kann unkompliziert hergestellt werden, und zwar mit konventionellen Methoden. Es wird also keine milliardenschwere Gigafactory benötigt! Die Materialien, die bei ZincNyx zum Einsatz kommen, sind günstig und im Überfluss vorhanden: Zink, Magnesium, Nickel, Carbon und Plastik. 

• Video: www.zincnyx.com/technology/ 

Fazit

MGX macht grosse und schnelle Fortschritte, führend im Bereich Zink-Luft-Energiespeichersysteme zu werden, weil es konkurrenzlos in den beiden Schlüsselfeldern Kosten und Leistung ist. Dank dem umfangreichen Patent-Portfolio, den Finanzierungszuschüssen von der Regierung/SDTC, dem erfahrenen Management-Team, dem Zugang zu Kernkompetenzen innerhalb ZincNyx und den Universitäten UBC und SFU, ist ZincNyx und MGX bestens positioniert, in diesen milliardengrossen GreenTech-Markt mit einer konkurrenzlosen Lösung einzutreten.

Report-Übersicht

Report #50 “MGX akquiriert und kommerzialisiert saubere Technologie zur Extraktion von Lithium und Aluminium aus Spodumen“

Report #49 “MGX Minerals verkündet PEA für ein Weltklasse-Magnesiumprojekt in British Columbia“

Report #48 “Hochgradige Batterie-Metalle aus umweltschädlichem Petcoke“

Report #47 “Es steht Grosses bevor für mehrere MGX-Beteiligungen“

Report #46 “MGX-Partner wird im US-Fernsehen vorgestellt“

Report #45 “Globale Lithium-Dominanz? MGX verdoppelt Leistung der Lithium-Extraktionsfilter“

Report #44 “Mit Rückenwind zum Branchenprimus der neuen Energiewirtschaft“

Report #43 “MGX hat Grosses vor und entwickelt kraftwerksgrosses Batterie-Speichersystem“

Report #42 “MGX übernimmt Mehrheitskontrolle an PurLucid“

Report #41 “Das perfekte Team für die Lithium-Strategie in Kalifornien“

Report #40 “MGX auf dem Weg zum Energie-Riesen“

Report #39 “MGX-Partnerschaft mit Highbury Energy zur Säuberung von Petroleumkoks“

Report #38 “Technologischer Durchbruch in der Massenspeicher-Industrie“

Report #37 “Folge dem Geld: MGX ist startklar“

Report #36 “Heureka! MGX startet Minen-Entwicklung von 3 Silizium-Projekten nach der Übernahme von Massenspeicher-Technologie“

Report #35 “MGX auf dem Weg zum Milliarden-Unternehmen“

Report #34 “Einfahrt in das Königreich von Tesla & Co: MGX akquiriert Massenspeicher-Technologie von Teck Resources“

Report #33 “Neue und alte Investoren von der MGX-Zukunft überzeugt“

Report #32 “MGX revolutioniert die Lithium-Welt“

Report #31 “Volldampf voraus: MGX arbeitet mit ehemaligen US-Politiker an der Expansion nach Kalifornien“

Report #30 “MGX expandiert mit seiner Lithium-Extraktionstechnologie nach Chile“

Report #29 “MGX gelingt technologischer Durchbruch für die Geothermie-Industrie“

Report #28 “MGX startet die Entwicklung eines der grössten nicht-entwickelten Petrolithium-Projekte“

Report #27 “Kanadische Regierung fördert Petrolithium-Technologie von MGX“

Report #26 “MGX Minerals löst das Magnesium-Problem der Lithium-Industrie“

Report #25 “Hard-Rock Lithium für MGX“

Report #24 “Eines der grössten Initial-Ölschätzungen in der US-Geschichte“

Report #23 “Das Ende der MGX-Konsolidierung dank Fahrplan in die kommerzielle Produktion“

Report #22 “Zeit für eine Wette: Sprott positioniert sich in MGX“

Report #21 “Petrolithium: Der Erste wird zuerst bedient“

Report #20 “Erfolgreiche unabhängige Verifizierung der MGX-Lithium-Extraktionstechnologie“

Report #19 “Die weltweit erste PetrolLithium-Förderquelle in Utah “

Report #18 “MGX berichtet über das Upgrading von Lithiumsole von 67 auf 1600 ppm Lithium “

Report #17 “MGX-Technologie für den prestigeträchtigen Katerva Award nominiert, der Nobelpreis für Nachhaltigkeit“

Report #16 “Öllegende Marc Bruner will MGX und PetroLithium auf das nächste Level bringen“

Report #15 “Aus voller Überzeugung in die eigene Technologie: MGX gründet PetroLithium Corp. und expandiert in die US-Ölfeldsolenmärkte“

Report #14: “MGX extrahiert Lithium aus Ölabwässer und beginnt monumentale Integration der Ölindustrie“

Report #13 “MGX Minerals wird mit Lithiumsole bedient“

Report #12 “Bahnbrechendes Potential: Pilotanlage zur schnellen Lithiumproduktion in Kürze betriebsbereit“

Report #11 “Laborergebnisse erzielen 34 Gramm pro Tonne Gold an der Erdoberfläche“

Report #10 “Offiziell: MGX besitzt Magnesium im Wert von mehreren Millarden Dollar“

Report #9 “Eine der weltweit grössten Lithium-Ressourcen am Horizont?“

Report #8 “Bereit für signifikante Lithium-Arbeiten in Alberta“

Report #7 “An der Spitze von Albertas Lithiumsolen-Reichtümer“

Report #6 “Lithium-Pioniere in Alberta“

Report #5 “Es ist Zeit für einen Lithium-Produktionsprozess“

Report #4 “MGX Minerals will Kanadas womöglich grösste hochgradige Lithium-Ressource anzapfen“

Report #3 “MGX Minerals Inc. erhält Minen-Pacht für 20 Jahre (in British Columbia!)“

Report #2 “MGX Minerals beschleunigt in Richtung Produktion“

Report #1 “MGX Minerals plant den Magnesium-Markteintritt“

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.

Kommentar schreiben

Name:
Likes | 1
Dislikes | 0
Unternehmensdetails
Name: MGX Minerals Inc.
Kanada Symbol: XMG
Deutschland Symbol / WKN: 1MG / A12E3P
Aktien im Markt: 99.758.991
Telefon: +1 604 681 7735
Email: jared@mgxminerals.com
Web: www.mgxminerals.com
ABONNIEREN

Anmeldung zum Newsletter:

e-mail:
Vorname:
Nachname:
Newsletter deutsch:
Newsletter englisch:
Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach Erfolgreicher Bestätigung sind Sie für den Newsletter angemeldet.

WÖRTERBUCH

Englisch/Deutsch - Deutsch/Englisch